Start Aktuell Kinball-Turnier

IMG_2998

Am 25.01.2018 machten wir gemeinsam mit unserer Sportlehrerin Frau Rumbaum und mit unserer Klassenlehrerin Frau Pfannkuche einen Ausflug. Wir durften an der Realschule an der Mellinghofer Straße eine neue Sportart ausprobieren, genannt „Kin-Ball“.

IMG_2945 IMG_2935 IMG_2946 IMG_2964

Dies spielt man mit einem ca. 1,22m großen Ball. Zunächst durften wir Aufwärmspiele mit dem Kin-Ball machen, damit wir uns erst einmal an den Ball gewöhnen. Dies machte uns viel Spaß. Anschließend machten wir eine kurze Pause.

Nach der Pause begann das Probespiel. Bei dem Probespiel haben wir den Aufschlag des Kin-Balls geübt. Bei dem Aufschlag mussten sich immer drei Spieler hinknien und den Ball festhalten. Der vierte Spieler schlug den Kin-Ball und rief z.B.: „Kin-Ball rot“. Es wurde rot gerufen, also musste das rote Team den Ball fangen. Nun hatte dieses Team Aufschlag.

Das Kinball-Turnier begann. Wir wurden in zweimal vier Teams eingeteilt. Jedes Team spielte drei Spiele. Danach gab es eine Siegerehrung.

Organisiert wurde das Kin-Ball-Turnier von zwei Lehrern der Realschule, Frau Bührs und Herrn Sanchez. Insgesamt 13 Schülerinnen und Schüler der Realschule haben uns den Tag über begleitet und unterstützt.

Wir bedanken uns ganz herzlich für diesen tollen Tag!

Übrigens haben wir jetzt auch einen Kin-Ball an der Schule und hoffen diesen auch zukünftig in unserem Sportunterricht nutzen zu können J

Annika & Jule, Klasse 4c