Start Aktuell

 

IMG_6364

Obwohl es am Morgen noch nicht danach aussah, wurden am Einschulungstag fast 100 neue Erstklässler und ihre Familien doch von der Sonne auf dem Schulhof begrüßt. Aber nicht nur die Sonne gab ihr Bestes, auch  Schüler aus allen Klassen empfingen ihre neuen Mitschüler gebührend: der Chor unter der Leitung von Frau Schulz-Schneider sorgte für die musikalische Einstimmung, ebenso die Zweitklässler, die mit Frau Middendorf und Frau Kannengießer zwei englische Stücke einstudiert hatten. Die Sportklasse 3a zeigte eine Kostprobe ihrer in Zusammenarbeit mit der Tanzschule Ritter und ihrer Lehrerin Frau Bachmann erarbeiteten HipHop-Tänze. Die Moderation des kleinen Programms übernahmen zwei Kinder aus der 4b.
Anschließend wurden die Erstklässler von ihren neuen Lehrerinnen in Empfang genommen und hatten ihre erste Unterrichtsstunde. Währenddessen konnten die Eltern, Großeltern und Paten bei Kaffee und Kuchen, den wieder die Eltern unseres Fördervereins verkauften, Kontakte knüpfen.

IMG_6357 IMG_6364 IMG_6373 IMG_6374

 

Foto1 Foto2 Foto3 Foto4

Viel Spaß hatten die Kinder der 2c und alle Begleiter bei ihrem Ausflug in den Witthausbusch. Zuerst ging es mit einer Vertreterin der Biologischen Station Westliches Ruhrgebiet auf eine Wiese. Dort wurde mit Hilfe von Stöcken Regen nachgemacht, um dadurch Regenwürmer aus dem Boden hervorzulocken. Es hat wirklich geklappt! Weiter gings in den Wald, wo nach Insekten geforscht wurde. Nach einer Frühstückspause ging es mit einem Kunstprojekt weiter. Naturmaterialien wie Äste und Astscheiben wurden hierbei farblich gestaltet, um später zu einem Tausendfüßler zusammengesetzt zu werden. Hierbei wurden die Kinder von den Künstlern Detlef Kelbassa und Corinna Kuhn unterstützt, die sich "Kelbassas Panoptikum" nennen. Es war ein tolles Gemeinschaftprojekt unter freiem Himmel, an das wir uns gerne erinnern werden!

Foto5 Foto6 Foto7 Foto8

 

547116702.213640

IMG_5485 b2658714-c7a0-4dd6-ab78-4d79a1ea9e8c 31561e22-a8f7-462d-bb5e-3a5a63e8744d 91e00738-2244-4343-9e80-a2d59522cf3b

547116735.485031

 

IMG_5409 IMG_5410 IMG_5413 IMG_5421

In der dritten und vierten Aprilwoche fanden bei uns zum zweiten Mal Erste-Hilfe-Kurse für unsere Zweitklässler statt. Auf kindgerechte Weise, eingebettet in die Geschichte vom kleinen Igel, der sich den Fuß verletzt hat, brachte Kursleiterin Bianca Bonacci den Kindern die Grundlagen der Ersten-Hilfe nahe. Dabei lernten die Kinder die vom Pflasteraufkleben über das Anlegen eines Hand- und Kopfverbandes bis zur Lagerung eines Ohnmächtigen in stabiler Seitenlage notwendigen Handgriffe. Gleichzeitig wurde das Bewusstsein dafür geweckt, wer in welcher Situation verständigt werden muss. Zum Abschluss des zweistündigen Kurses erhielten die Kinder den Pflasterpass, der die neu gewonnenen Kompetenzen dokumentiert.

Finanziert wurde die sinnvolle Aktion, wie schon im vergangenen Jahr, von unserem Förderverein. Vielen Dank dafür.

 

IMG_5275 IMG_5276 IMG_5277 IMG_5278

Nach der erfolgreichen Weihnachtsbackaktion in der ev. Familienbildungsstätte am Scharpenberg stand heute für die 2c das Osterbacken auf dem Programm. Unter der fachkundigen Anleitung von Frau Damberger entstanden köstliche Hasen aus Hefeteig.

IMG_5279 IMG_5280 IMG_5281 IMG_5282

 
Weitere Beiträge...