Start Klassen 3a - Ausflug auf den Bauernhof

teich welpen welpen2 teich2

Die Klasse 3a machte am 25. Mai einen Ausflug zum Hof der Familie Klein in Mülheim. Nach dem Gottesdienst ging es los: Die 21 Kinder, Frau Kaulfuß-Klein, Frau Krüger, Frau Peterschulte und Frau Linnartz kamen nach einer kurzen Bahn-und Busfahrt gut gelaunt am Hof der Familie Klein an. Das Wetter spielte auch mit und so konnten die Kinder bei strahlendem Sonnenschein an vier verschiedenen Stationen der Natur auf die Spur gehen.

Station 1 war der naturbelassene Teich, in dem die Kinder mit Kächern und Gefäßen allerlei Wassertiere sammelten und anschließend "unter die Lupe" nahmen. Außerdem konnten sie bei einem Zuordnungsspiel ihr Wissen testen.

Station 2 fand im Hühnerstall statt. Die beiden Hühner "Max und Moritz" waren besonders gut drauf. Da war was los im Hühnerstall.

Die wohl bei allen beliebteste Station war bei den Hundewelpen. Die gerade einmal zwei Wochen alten Goldsetter hatten erst vor ein paar Tagen die Augen aufgemacht und waren dementsprechend wuselig und niedlich. Da hörte man das ein oder andere Kind ein entzücktes "Süß!" ausrufen.

Herr Klein pflanzte schließlich an Station 4 mit den Kindern Bäume an. Mal sehen wie groß die beim nächsten Besuch sind.


Wir bedanken uns bei Familie Klein für den tollen Tag!