Start Schulleben Lernorte

Unterricht und Lernen findet nicht nur im Klassenzimmer statt - an außerschulischen Lernorten erkunden die Kinder ihren Lebensraum, lernen Natur, Kultur und Arbeitswelt kennen und machen dabei vielfältige sinnliche Erfahrungen.

Kunstunterricht im Museum

Eine Unterrichtseinheit zum Thema "Plastisches Gestalten" kann auch mal im Museum (in diesem Beispiel das Lehmbruck-Museum in Duisburg) stattfinden, hier wird ein Kunstwerk unter der Anleitung einer Museumspädagogin mit allen Sinnen "begriffen", anschließend werden die gemachten Erfahrungen praktisch angewendet.